Fragen und Antworten zu hanfplatz.de

Informationen zu Einträgen auf hanfplatz.de

Auf dieser Seite beantworten wir Fragen rund um die Eintragung auf hanfplatz.de. Für weitere Fragen, Hinweise und Wünsche kontaktieren Sie uns bitte.

Wir listen alle Shops und Verkaufsstellen, die legale Hanf-Produkte vertreiben und auf den Vertrieb von Hanf-Produkten spezialisiert sind. Dazu gehören auch Hanf-Automaten, Gärtnereien und Grow-Shops. Unternehmen können von uns – ohne Angabe von Gründen – entfernt werden. Dies gilt insbesondere bei Verdacht auf den Handel mit nicht zugelassenen und illegalen Produkten.

  • Ein Shop muss eine Handels-Zulassung aufweisen, die im Land seines Firmensitzes anerkannt wird.
  • Bei Unternehmen, die für die beworbene Tätigkeit eine zusätzliche Erlaubnis benötigen (z.B. Gärtnereien), ist das Vorhandensein eines rechtlich gültigen Nachweis Pflicht.
  • Ebenso müssen Shops, welche CBD-Produkte verkaufen, nachweisen können, dass diese den nationalen Grenzwerten entsprechen. Entsprechende Zertifikate sind nach Aufforderung vorzuweisen, andernfalls erfolgt eine unverzügliche Löschung des Shop-Eintrags.
  • Es werden Hanf-Shops in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien (Südtirol), Luxemburg, Liechtenstein, Belgien und den Niederlanden gelistet. Für eine Listung aus einem anderen EU-Land kontaktieren Sie uns bitte.

Die Darstellung sämtlicher illegaler Produkte ist nicht gestattet. Bei der Darstellung einzelner Produkte ist darauf zu achten, dass sämtliche nationalen und internationalen Gesetze und Bestimmungen eingehalten werden. Die betrifft insbesondere die Informationspflichten zu Inhaltsstoffen und Wirkungen. Produkte, bei denen diese Angaben fehlen, dürfen auf hanfplatz.de nicht dargestellt werden. Ebenso dürfen Produkte, deren Wirkung nicht offiziell bestätigt ist, nicht mit Behauptungen zur möglichen Wirkung beschrieben werden. Auch hier sind die Regularien auf nationaler und internationaler Ebene einzuhalten. Handelsunternehmen, die keine gültige Berechtigung besitzen, insolvente Unternehmen und Privatpersonen können auf hanfplatz.de nicht gelistet werden. Eine Eintragung ist verboten.

Als Unternehmen können Sie sich über die Vorschlags-Seite registrieren. Sie erhalten unmittelbar danach den Zugangslink zu Ihrem Eintrag und können selbstständig alle Daten und Bilder hinterlegen. Eine Prüfung durch das Team von hanfplatz.de erfolgt im Nachhinein und kann bis zu 48 Stunden dauern. Unter Umständen fordern wir einen Gewerbeberechtigungsnachweis oder Zertifikate für CBD-Produkte an. Diese Zertifikate können Sie auch gleich direkt im Verwaltungsbereich hochladen.

Mit hanfplatz.de stehen Ihnen eine Palette an Werbemöglichkeiten zur Verfügung. Die Vorreihung in den Suchergebnissen mittels Premium-Eintrag ist die schnellste und effizienteste Methode, um mehr Ansichten und Klicks zu bekommen. Wir bieten aber auch Vorstellungen auf unseren Social-Media-Accounts, im Blog oder im Hanf-Newsletter an. Für Details zu unseren Produkten kontaktieren Sie uns bitte.

Der Premium-Eintrag bringt Ihrem Hanf-Shop die Vorreihung bei den Suchtreffern. Premium-Einträge werden vor allen kostenlosen Basis-Einträgen gelistet, können in der Voransicht drei Mini-Bilder (Thumbnails) anzeigen lassen, sind farblich auffällig hervorgehoben – auch in der Kartenansicht – und genießen eine werbefreie Shop-Präsentation. Zudem zeigen wir Premium-Einträge an vielen Stellen quer über das Portal an, insbesondere bei Hanf-Shops in der Nähe des Premium-Eintrags. Damit erhalten Sie die maximale Sichtbarkeit auf hanfplatz.de.

Der Basis-Eintrag auf hanfplatz.de ist und bleibt kostenlos für alle Hanf-Shops und passende Hanf-Unternehmen. Für den Premium-Eintrag ist eine monatliche oder jährlich Eintragspauschale zu entrichten. Die aktuellen Preise sowie zusätzlich angebotene Produkte finden Sie auf unserer Produkte- und Preise-Seite.